Görlsdorferin Tickle Me Green bringt 800.000 Euro

Die Sea The Moon-Tochter Tickle Me Green hat bei Arqana am Samstag für Aufsehen gesorgt und für 800.000 Euro einen neuen Besitzer gefunden.

Das Haras du Cadran sicherte sich die Stute für die eigene Zucht. „Es war mehr als wir erhofft haben, schweren Herzens trennen wir uns von der Stute“, so Niko Lafrentz vom Gestüt Görlsdorf nach dem Zuschlag.

„Sowohl der neue Besitzer als auch meine Frau Heike haben nach dem Verkauf geweint“, so Lafrentz. „Der eine, weil sie so happy waren, die Stute zu bekommen, meine Frau, weil sie jetzt weggeht. Aber bei dem Preis konnten wir nicht nein sagen.“

Tickle Me Green wurde von Marwell Park auf der Auktion präsentiert. „Harriet Loder hat einen Super-Job gemacht“, so Lafrentz abschließend.

Tickle Me Green ist tragend von Oasis Dream.

Invalid mfunc tag syntax. The correct format is: <!-- W3TC_DYNAMIC_SECURITY mfunc PHP code --><!-- /mfunc W3TC_DYNAMIC_SECURITY --> or <!-- W3TC_DYNAMIC_SECURITY mfunc -->PHP code<!-- /mfunc W3TC_DYNAMIC_SECURITY -->.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland 🇩🇪
Galopprennen in Frankreich 🇫🇷

Nach Torquator Tassos Wechsel in die Zucht, wer übernimmt 2023 den Titel Deutschlands bestes Rennpferd?
×

Was am meisten interessierte

Casamento auch am Donnerstag erfolgreich

Punkt für Punkt oder besser gesagt Riyal für Riyal arbeitet sich Marco Casamento in Katar dem Championat entgegen.

54 Mal Stallparade 2022 – Das sind die Quartiere

Mit dem letzten Renntag am Montag in Dortmund ist auch die Qualifikation zur Stallparade 2022 der Sport-Welt abgeschlossen.

Frankel der erste Partner für Tarnawa

Tarnawa, die Breeders' Cup Turf-Siegerin von 2020, wird im kommenden Jahr als ersten Partner den Champion Frankel haben.

Die Überschrift soll immer zweizeilig sein

Das ist ein neuer Text-Anriss!

test bb 2

Kurzfassung Test