Ex-Deutscher Nante siegt auf der Hürdenbahn

Beim Hindernismeeting in Cagnes-sur-mer gab es am Freitag den Sieg eines früher in Deutschland trainierten Pferdes. Der aus der Zucht von Franz Prinz von Auersperg stammende Dreijährige Nante war es, der sich auf der Riviera-Rennbahn ein Hürdenrennen schnappte.

Der Pastorius-Sohn, der zweijährig unter Regie von Mario Hofer für den Stall Antanando seines Züchters gleich bei seinem Debüt in München erfolgreich war, und später in den Besitz von Guido Schmitt wechselte, gewann ein mit 35.000 Euro dotiertes Hürdenrennen über 3300 Meter. Es war der zweite Start des Wallachs über Sprünge, bei seinem Debüt hatte er auf der gleichen Bahn den dritten Platz belegt.

Nante wird inzwischen in Frankreich für französische Interessen von Alexis Acker trainiert, geritten wurde er am Freitag von Nicolas Gauffenic. Auf Sieg gab es am PMU-Totalisator auf den Sieg des Ex-Deutschen eine Quote von 6,7:1.

Invalid mfunc tag syntax. The correct format is: <!-- W3TC_DYNAMIC_SECURITY mfunc PHP code --><!-- /mfunc W3TC_DYNAMIC_SECURITY --> or <!-- W3TC_DYNAMIC_SECURITY mfunc -->PHP code<!-- /mfunc W3TC_DYNAMIC_SECURITY -->.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland 🇩🇪
Galopprennen in Frankreich 🇫🇷

Nach Torquator Tassos Wechsel in die Zucht, wer übernimmt 2023 den Titel Deutschlands bestes Rennpferd?
×

Was am meisten interessierte

Casamento auch am Donnerstag erfolgreich

Punkt für Punkt oder besser gesagt Riyal für Riyal arbeitet sich Marco Casamento in Katar dem Championat entgegen.

54 Mal Stallparade 2022 – Das sind die Quartiere

Mit dem letzten Renntag am Montag in Dortmund ist auch die Qualifikation zur Stallparade 2022 der Sport-Welt abgeschlossen.

Frankel der erste Partner für Tarnawa

Tarnawa, die Breeders' Cup Turf-Siegerin von 2020, wird im kommenden Jahr als ersten Partner den Champion Frankel haben.

Die Überschrift soll immer zweizeilig sein

Das ist ein neuer Text-Anriss!

test bb 2

Kurzfassung Test