Ex-Deutscher Calico gewinnt in Southwell

Zu seinem dritten Sieg über Hindernisse kam am Sonntag im englischen Southwell der von der Stiftung Gestüt Fährhof gezogene Calico.

Der mittlerweile von Dan Skelton auf der Insel vorbereitete Soldier Hollow(link is external)-Sohn war in einer mit insgesamt 17.450 Pfund dotierten Steeple-Chase der Klasse 3 über 3200 Meter letztlich überlegene Ware.

Unter Trainersohn Harry Skelton war der Ex-Deutsche, der zuvor zweimal über Hürden gewonnen hatte, am Pfosten mit zwölf Längen voraus. Am Toto notierte der Skelton-Treffer als Favoritensieg, es gab bei nur 2,2:1 nur etwas weniger als doppeltes Geld.

Invalid mfunc tag syntax. The correct format is: <!-- W3TC_DYNAMIC_SECURITY mfunc PHP code --><!-- /mfunc W3TC_DYNAMIC_SECURITY --> or <!-- W3TC_DYNAMIC_SECURITY mfunc -->PHP code<!-- /mfunc W3TC_DYNAMIC_SECURITY -->.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland 🇩🇪
Sa, 30.12. Dortmund
Galopprennen in Frankreich 🇫🇷

Nach Torquator Tassos Wechsel in die Zucht, wer übernimmt 2023 den Titel Deutschlands bestes Rennpferd?
×

Was am meisten interessierte

Casamento auch am Donnerstag erfolgreich

Punkt für Punkt oder besser gesagt Riyal für Riyal arbeitet sich Marco Casamento in Katar dem Championat entgegen.

54 Mal Stallparade 2022 – Das sind die Quartiere

Mit dem letzten Renntag am Montag in Dortmund ist auch die Qualifikation zur Stallparade 2022 der Sport-Welt abgeschlossen.

Frankel der erste Partner für Tarnawa

Tarnawa, die Breeders' Cup Turf-Siegerin von 2020, wird im kommenden Jahr als ersten Partner den Champion Frankel haben.

test bb 2

Kurzfassung Test

testbb 3 Überschriften müssen zweizeilig sein

disoj fdisoj fduisoa duisohudiosh fudihudhfudishvsdvhdosbvuiodhs auzvohdsui hdso hdusoh dui...