Deutscher Galopp: Lob an Vovcenko und Team

In der Pressekonferenz des Verbandes Deutscher Galopp hat Geschäftsführer Daniel Krüger sich erfreut über den Neustart der Rennen in Bremen gezeigt.

„Wir freuen uns alle, dass es weitergeht“, so Krüger, einst selbst Mitglied des Vorstandes im Rennverein.

„Ich möchte von Verbandsseite ausdrücklich einen Dank an Pavel Vovcenko aussprechen, der mit seinen Mitarbeitern nachmittags an vielen Tagen gearbeitet hat, damit das Geläuf in Schuss kommt. Auch an Tom Maher geht ein Dank. Ich war bei der ersten Rennbahnprüfung selbst vor Ort und habe gesehen, was noch gemacht werden musste. Vor allem dank Pavel Vovcenko hat das geklappt“, so Krüger.

Invalid mfunc tag syntax. The correct format is: <!-- W3TC_DYNAMIC_SECURITY mfunc PHP code --><!-- /mfunc W3TC_DYNAMIC_SECURITY --> or <!-- W3TC_DYNAMIC_SECURITY mfunc -->PHP code<!-- /mfunc W3TC_DYNAMIC_SECURITY -->.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland 🇩🇪
Galopprennen in Frankreich 🇫🇷

Nach Torquator Tassos Wechsel in die Zucht, wer übernimmt 2023 den Titel Deutschlands bestes Rennpferd?
×

Was am meisten interessierte

Casamento auch am Donnerstag erfolgreich

Punkt für Punkt oder besser gesagt Riyal für Riyal arbeitet sich Marco Casamento in Katar dem Championat entgegen.

54 Mal Stallparade 2022 – Das sind die Quartiere

Mit dem letzten Renntag am Montag in Dortmund ist auch die Qualifikation zur Stallparade 2022 der Sport-Welt abgeschlossen.

Frankel der erste Partner für Tarnawa

Tarnawa, die Breeders' Cup Turf-Siegerin von 2020, wird im kommenden Jahr als ersten Partner den Champion Frankel haben.

Die Überschrift soll immer zweizeilig sein

Das ist ein neuer Text-Anriss!

test bb 2

Kurzfassung Test