24 Chancen auf die letzten Auslandssiege

Die letzten beiden deutschen Renntage der Saison 2021 fanden am Sonntag in Mülheim und am Montag in Dortmund statt. Der letzte Saisonsieger auf deutschem Boden war in Wambel Uwe Schwinns Warrior. Aber gibt es am Donnerstag, wenn die letzten deutschen Pferde für dieses Jahr an den Start kommen werden, eventuell noch einen oder gar mehrere Erfolge für die hiesigen Quartiere im Ausland? Chancen sind jedenfalls reichlich da.

So kommen allein im belgischen Mons am Donnerstag 20 deutsche Galopper an den Start. Im französischen Pornichet bringt Ralf Rohne ein Quartett an den Ablauf.

Mons:

Handicap (5.000 Euro, 2100 m)

Srilike (Sarah Weis/Alexander Weis), Alaris (Sascha Smrczek/Alexander Pietsch), Little Sam (Frank Maurer/Leon Wolff), Zindai (Silke Brüggemann/Silke Brüggemann), Patronus (Susanne Schwinn/Robin Haedens)

Handicap (7.000 Euro, 2100 m)

All Talk N No Do (Katja Gernreich/Sara Vermeersch), Lancetti (Vera Henkenjohann/Alexander Pietsch), Pretty Soldier (Christian von der Recke/Stephen Hellyn)

Handicap (5.000 Euro, 1500 m)

Born To Be Alive (Fabienne Gratz/Leon Wolff), Orthos (Silke Brüggemann/Anna van den Troost), Glos (Fabienne Gratz/Nina Wagner)

Handicap (7.000 Euro, 1500 m)

New Topmodel (Sascha Smrczek/Alexander Pietsch), Mayne (Christian von der Recke/Anna van den Troost), Juliette (Vera Henkenjohann/Tolga Koyuncu), Patty Patch (Katja Gernreich/Sara Vermeersch)

Altersgewichtsrennen (5.000 Euro, 2850 m)

Visionary Dreamer (Wilfried Kujath/Leon Wolff), Linnova (Regine Weißmeier/Esther Ruth Weißmeier), Ecaterina (Sarah Weis/Alexander Weis), Pop Rockstar (Christian von der Recke/Anna van den Troost)

Handicap (4.000 Euro, 950 m)

Spot Lite (Susanne Schwinn/Alexander Pietsch)

Pornichet:

Handicap (15.000 Euro, 1700 m)

Riyak (Ralf Rohne/Clement Guitraud)

3j.-Rennen (16.000 Euro, 2400 m)

Norge (Ralf Rohne/Augustin Madamet)

3j.-Rennen (16.000 Euro, 1700 m)

Lorielle (Ralf Rohne/Clement Guitraud)

2j.-Rennen (18.000 Euro, 1700 m)

Aggenstein (Ralf Rohne/Clement Guitraud)

Invalid mfunc tag syntax. The correct format is: <!-- W3TC_DYNAMIC_SECURITY mfunc PHP code --><!-- /mfunc W3TC_DYNAMIC_SECURITY --> or <!-- W3TC_DYNAMIC_SECURITY mfunc -->PHP code<!-- /mfunc W3TC_DYNAMIC_SECURITY -->.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland 🇩🇪
Galopprennen in Frankreich 🇫🇷

Nach Torquator Tassos Wechsel in die Zucht, wer übernimmt 2023 den Titel Deutschlands bestes Rennpferd?
×

Was am meisten interessierte

Casamento auch am Donnerstag erfolgreich

Punkt für Punkt oder besser gesagt Riyal für Riyal arbeitet sich Marco Casamento in Katar dem Championat entgegen.

54 Mal Stallparade 2022 – Das sind die Quartiere

Mit dem letzten Renntag am Montag in Dortmund ist auch die Qualifikation zur Stallparade 2022 der Sport-Welt abgeschlossen.

Frankel der erste Partner für Tarnawa

Tarnawa, die Breeders' Cup Turf-Siegerin von 2020, wird im kommenden Jahr als ersten Partner den Champion Frankel haben.

Die Überschrift soll immer zweizeilig sein

Das ist ein neuer Text-Anriss!

test bb 2

Kurzfassung Test